Hirschhaut
Hirschhaut

Hirsch

Vitale Lebensenergie, geistiges Bewusstsein, Öffnung


Erscheine ich auf einer Waldlichtung, wirst du teil deiner Heldendichtung.

Ich trage dich hinfort an einen anderen Ort, den du nur kannst berühren,

gehst du durch die inneren Türen.

Nur wenige Augenblicke ist frei die Sicht

Durch das Fenster der Seele auf dein inneres Licht.

Nimm dir Zeit, und folge mir in die Weite im inneren Revier.

Ich lehre dich, das Licht zu empfangen und recht umzugehen mit deinem Bangen,

das Wechselspiel zwischen Tun und Sein;

in die Welt deiner Seele führe ich dich ein.

Mit dem Herzen sieht man gut, - nur Mut.

 

Die Hirschmedizin bringt dir vitale Lebensenergie und Dynamik und bewahrt sie dir. So findest du die Kraft und den Mut in dir, deinen Weg zu suchen und ihm mit Leichtigkeit zu folgen. Der Hirsch lenkt deinen Blick auf die Schönheit der Welt in ihrem geistigen Wiederschein. Er erinnert dich daran, den aufs Weltliche gerichteten Blick zu öffnen für die geistigen Dimensionen. Er lehrt dich die Dinge mit dem Herzen zu sehen. Der Hirsch lehrt dich, wie du wachen Blickes die Weisheit des Kosmos und den Ruf anderer Welten empfangen kannst. Er ist ein Schamanen- und Seelentier, das dich in die Formenvielfalt der Energie einführt und dich lehrt, andere Gestalten und Formen anzunehmen sowie dich in Energien einzufühlen. Als Bote des Göttlichen ruft er dich auf, dich zu erinnern und den Plan zu vollenden, nach dem du angetreten bist. Er schärft deine Sinne und macht dich aufmerksam und empfänglich, und zwar ebenso für die kreativen Energien deines Herzens wie für gefahrvolle Dinge am Wegesrand.

 

Steine: Mondstein, Saphir, Achat, Rosenquarz

Farben: Orange, Grün, Rosa

 

>Ich bin jetzt für immer glücklich, nichts kann mich daran hindern.<


>Ich gehe, und Schönheit ist vor mir; ich gehe, und Schönheit ist hinter mir;

ich gehe , und Schönheit ist neben mir. Schönheit umgibt mich und durchdringt mein ganzes sein.<

 

 

 

 

Ziege

Fruchtbarkeit, vitale Lebenskraft, Füllhorn


Springen wir in dein Leben rein, finden wir die saftigsten Gräser klein.

Wir lieben die Erde, lieben das Licht, leben das kosmische Gleichgewicht.

Ihr könnt nicht nur den Himmel loben, das Leben webt sich aus Unten und Oben.

Die vitale Kraft bringen wir dir, lehren dich, zu erfahren dein eigenes Revier;

Fordern dich auf, dein Leben zu genießen und dich in Freude, Gesang und Tanz zu ergießen.

Wir bringen dir die schöpferischen Kräfte und die heilenden Lebenssäfte.

 

 

Springt eine Ziege in dein Leben, so fordert sie dich auf, dich mit der lebendigen Kraft der Erde zu verbinden, indem du in die Natur gehst und die Erde in ihrer Fülle und ihrem Reichtum wahrnimmst und annimmst. Sie ist eine Kennerin der Natur und der Heilapotheke Gottes; und als solche kann sie dich in das Kräuterwissen und die Kraft des Heilens einführen.
In der Ziege hast du eine gute Seelenführerin, die dich zu Fülle und Reichtum in deinem Leben führt. Sie schickt dich los, dir eine Gemeinschaft zu suchen, dort das Leben zu feiern und die schöpferischen Kräfte auf die Erde zu bringen.
Durch ihr abgeklärtes Verhalten bringt uns die Ziege bei, erst zu überlegen, bevor wir handeln. Ihre Lernfähigkeit zeigt uns, wie wir an unseren Fehlern, Sünden und Vorlieben wachsen können. Ihre Hörner geben uns die Kraft, dem Schicksal zu trotzen und unserem eigenen Weg zu folgen. Sie verbindet mit der vitalen Lebenskraft, der Schöpferkraft, der Sexualität und lehrt uns, wie wir Dinge auf der Erde manifestieren können. Sie fordert uns auf, das Leben mit all seinen Möglichkeiten anzunehmen und über unseren kleinen Horizont hinausblicken. Durch ihre Genügsamkeit beweist sie uns, dass wir mit Ausdauer und Zurückhaltung schwierige Situationen erfolgreich meistern können.

 

 

 

Steine: Mondstein

Farben: Zartgrün, Rot. Weiß, Perlmutt

 

 

>Ich aktiviere meine gesunde, vitale Lebensenergie. <


>Ich liebe das Leben, und das Leben liebt mich<

 

 

 

Kuh

Aus einer anderen Quelle gespeist werden, Segen, Mütterlichkeit

 

Muh, Muh, Muh,

so betret` ich dein Feld, die Kuh.

Ich sende den Segen dir, er ist für dich gedacht von mir.

Als Ernährerin der Menschenwelt führe dich, du Lichterheld.

Lerne, nicht in der Ferne zu schweifen, das Wesentliche kannst du auch zu Hause begreifen.

Denn es liegt in dir der Segen, in deinem Blut kannst Böse oder Gut abwägen,

in deinem Sein kannst du wählen und handeln, das Böse in Gutes verwandeln.

Du musst nicht folgen den düsteren Strömen, musst nicht leiden, dich quälen und stöhnen,

kannst dich entscheiden und auf den göttlichen Wiesen weiden.

Die Quelle speist dich täglich im Sein, drum höre des Öfteren in dich hinein.

 

Kuhmedizin: Die Kuh führt dich zurück zur Quelle, die dich versorgt und speist, so kann sie all deinen Mangel heilen. Mangel und Unter- oder auch Überversorgung verursachen Krankheiten. Jede Krankheit bringt dir die Botschaft der Fülle, denn sie erinnert dich daran, dass du keine großen Reisen, keine besonderen Luxusgüter, keinen Schnickschnack brauchst, um glücklich zu sein. Dein Glück liegt in dir, hier und jetzt. Die Kuh führt dich auf deine inneren Weiden, wo du das, was du bis dahin erlebt hast, gründlich verdauen und verwerten, Heilung finden, dich nähren und aufladen kannst. Die Kuh bringt dir Gnade und das Mitgefühl: Egal was du getan hast, wie du dich verhalten hast, es ist kein Grund, dich von der Quelle abzuschneiden. Die Quelle ist immer da, und ihr Gnadenstrom ist unendlich. Schließe dich wieder an sie an, verzeihe dir, tue das, was zu tun ist, und folge deinem Auftrag. In dir steckt jede Menge Potential, mit dem du die Ursubstanz, welche durch dich fließt, formen kannst. Bringe deine Kreativität zum Ausdruck, bring deine Ideen auf die Welt.

 

Steine: Milchquarz, milchiger Opal (Girasol), milchiger Mondstein

Farben: Creme, Weiß, Erdtöne

 

> Ich bin versorgt und werde genährt in jeder Minute meines Lebens.<

>Ich vertraue auf die Kraft in mir.<

 

 

Schwein

 

Wohlstand, Glück, Erfolg


Komme ich in dein Sein, führ ich dich in die Herrlichkeit der Erde ein.

Sie ist nicht schmutzig, sie ist herrlich schön,

du solltest ihre Kraft mal sehn!

Auf der Haut heilt sie viele Wunden,

hilft, zu entgiften auf den Erdenrunden.

Man kann in ihr viel Feines finden, sich vergnügen, ohne sich zu binden;

darin wühlen und finden die Schätze,

Vielfalt, Pracht und wunderbare Plätze.

Unrein? Papperlapapp!

Das sagt nur wer keine Ahnung hat.

Lerne die Kraft der Materie zu verstehen, dann kannst du von hier in Frieden gehen.

Auf, nun folge mir, ich dich zu den Trüffeln des Lebens führ.

 

 

Schweinemedizin: Rennt das Schwein in dein Leben so bringt es dir Glück, den es führt dich ein in die Kraft von Mutter Erde. Voller Wonne wälzt es sich im Schlamm und zeigt dir damit, dass du die Erde lieben und genießen kannst, solange du auf ihr wandelst. Denn sie bietet viele heilende Kräfte, Erfahrungen und Möglichkeiten, ein höheres Bewusstsein zu erlangen. Das Schwein liefert dir den notwendigen Schwung, deiner Schöpferkraft Ausdruck zu verleihen, Verletzungen zu heilen, deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren, die Schätze in dir zu bergen, Qualität und Sorgfalt zu entwickeln und so zu Erfüllung und Glück zu finden. Als Muttertier führt es dich ein in die Mutterschaft und bringt dir Liebe, Mitgefühl, Schöpferkraft, Sorge, Verantwortung, Offenheit für die Dinge, die auf dem Weg liegen. Es schenkt dir die Fähigkeit, mehrere Dinge gleichzeitig zu koordinieren, deine volle Kraft zu entfalten, außerdem Ausdauer und Durchhaltevermögen, um deine Kinder bzw. das, was du in die Welt gegeben hast, zu hüten, hegen und pflegen. Das Schwein bringt dir bei, zu säen, deinen Acker fruchtbar zu machen, den richtigen Zeitpunkt abzuwarten und Dinge zu Ende zu bringen, damit du ernten kannst. Es lehrt dich die Balance zwischen Geben und Nehmen.

 

Steine: Achat, Lapislazuli, Beryll, gelber Serpentin

Farben: Rosa, dunkel Blau, Braun, Grün

 

>Aller Reichtum ist bereits in mir, ich entfalte ihn jetzt<

>Reichtum und Wohlstand sind mein natürlicher Zustand, ich entfalte meine Schöpferkraft jetzt<